6. Juni 2008

Dolce Vita in der ewigen Stadt

Die schönsten Tipps für ein Wochenende in Rom
Text: Gesa Noormann
Kaum von der Flughafenautobahn runter, fängt es an: Hupen, zerbeulte Fiats überholen von rechts und links, und rote Ampeln scheinen nur nach persönlichem Gutdünken respektiert zu werden – oder eben nicht. Entlang des Tibers durchqueren wir die Stadt, wobei man so schnell gar nicht gucken kann, wie die Jahrtausend-Sehenswürdigkeiten an einem vorbei ziehen. Wir sind hin- und her gerissen zwischen Verwirrung und Entzücken ob dieses chaotischen Treibens: ein Hoch auf die moderne Technik, denn unser Tom Tom scheint den Weg tatsächlich zu kennen.
Unser erstes Ziel [...]